Gemeinschaftspraxis für Orthopädie und Unfallchirurgie

Sportmedizin

Chirotherapie

D-Arzt

Spezielle Unfallchirurgie

Salinstraße 11

D-83022 Rosenheim

Unsere Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie

Die Fachärzte Hr. Ritsch, Dr. Kahle und Dr. Regauer sind schon seit vielen Jahren unermüdlich als anerkannte Spezialisten ihrer Fachgebiete für die Patienten im Einsatz. In vielerlei Funktionen und Tätigkeitsbereichen haben sich die drei Fachärzte umfangreiche fachliche Kompetenzen und einen großen Erfahrungsschatz angeeignet, der Ihnen bei Ihrer Behandlung als Patient in unserer Praxis zugutekommt. Unterstützt von einem engagierten und fachlich versierten Team sind Sie bei jedem Facharzt für Orthopädie in unserer Praxis in den besten Händen.

M. Ritsch

M. Ritsch - Facharzt für Orthopädie
  • Facharzt für Orthopädie
  • Sportmedizin
  • Ambulante Operationen
  • Chefarzt der Schön Klinik Vogtareuth
  • Verbandsarzt DBFV, BVDK, GAISF
  • Lehrauftrag der Universität Salzburg – MSc Sportphysiotherapie – obere Extremität
  • Dozent Sportphysiotherapie (spt education)
  • Schulter- und Ellenbogenchirurgie
  • Muskel- und Sehnenverletzungen
  • Sportorthopädie, Sporttraumatologie
  • Arthroskopische Chirurgie
  • Studium der Humanmedizin in Düsseldorf
  • Orthopädische Facharztausbildung an den Universitätskliniken Düsseldorf 1993-1995 und Münster 1996-1999 sowie Unfallchirurgie am Klinikum Wuppertal 1995-1996
  • Lehrbeauftragter am Institut für Sportwissenschaft der Universität Münster von 1996-1999
  • Oberarzt der orthopädischen Abteilung des Behandlungszentrum Vogtareuth 2000-2001
  • Niederlassung in orthopädischer Gemeinschaftspraxis mit Sven Eckhardt im Ärztehaus in Rosenheim 2001
  • Belegarzt am Behandlungszentrum Vogtareuth 2001
  • Chefarzt der Schön-Klinik Vogtareuth 2010
  • Neu-Gründung „SportOrtho-Rosenheim“, Gemeinschaftspraxis für Orthopädie und Unfallchirurgie mit Dr. A. Kahle 2013
  • Behandlungsschwerpunkte – Schulterchirurgie, Sporttraumatologie, Sportorthopädie, Muskel- und Sehnenverletzungen

Nebentätigkeiten:

  • Verbandsarzt des Deutschen Bodybuilding- und Fitness-Verbandes
  • Verbandsarzt des Bundesverbandes Deutscher Kraftdreikämpfer
  • Verbandsarzt Strong Man GFSA
  • Vereinsarzt des Bayrischen Steinheberverbandes
  • Lehrauftrag der Universität Salzburg - MSc Sportphysiotherapie - obere Extremität
  • Dozent Sportphysiotherapie (spt education)
  • Referent bei vielen nationalen und internationalen Veranstaltungen und Kongressen im Bereich Fitness, Schulter, Muskel- u. Sehnenverletzungen, Sportorthopädie, Sporttraumatologie und Antidoping.
  • Autor zahlreicher Fachartikel und Buchbeiträge
  • Deutsche Gesellschaft für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE)
  • Mitglied der Kommission „Qualität“ der DVSE
  • Arbeitsgemeinschaft Arthroskopie (AGA)
  • Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS)
  • Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • European Society for Surgery of the Shoulder and the Elbow (SECEC/ESSSE)
  • Vorstandsmitglied der Verbandsärzte Deutschland e.V.

Hier können Sie die Publikationsliste von Dr. M. Regauer herunterladen:

Dr. A. Kahle

Dr. med. Alexander Kahle - Facharzt für Orthopädie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Spezielle Unfallchirurgie
  • Sportmedizin, Chirotherapie
  • Ambulante Operationen
  • Chefarzt der Schön Klinik Vogtareuth
  • Vereinsarzt 1860 Rosenheim
  • Medizinischer Betreuer Deutsches Fussballinternat (DFI)
  • Dozent am Institut für Gesundheits- und Sozialberufe (IGS)
  • Schulter- und Ellenbogenchirurgie
  • Kniechirurgie
  • Arthroskopische Chirurgie
  • Unfallchirurgie
  • Sportorthopädie, Sporttraumatologie
  • Kindertraumatologie
  • Durchgangsarzt der Berufsgenossenschaften (Arbeits-, Wege- und Schulunfälle)
  • Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München
  • Promotion:
    Die operative Therapie der frischen, instabilen Scaphoidfraktur mittels Herbert-Schraube
  • Facharztweiterbildung Orthopädie (WBO 1993):
  • Arzt im Praktikum
    Abt. für Orthopädie, Rot-Kreuz-Krankenhaus München
    (Ärztliche Leitung: Dr. med. habil. J. Radke)
  • Weiterbildungsassistent
    Abt. für Chirurgie, Kreiskrankenhaus Mühldorf
    (Ärztliche Leitung: PD Dr. med. habil. C. Hilber)
  • Weiterbildungsassistent
    Abt. für Chirurgie, Chirurgische Klinik Dr. Rinecker, München
    (Ärztliche Leitung: Dr. med. J. Heiß)
  • Weiterbildungsassistent
    Abt. für Wirbelsäulenchirurgie, Behandlungszentrum Vogtareuth
    (Ärztliche Leitung: Dr. med. H. Gluch)
  • Weiterbildungsassistent
    Abt. für Orthopädie und Sportmedizin, Vogtareuth
    (Ärztliche Leitung: S. Eckhardt, FRCS und M. Ritsch)
  • Facharztweiterbildung Orthopädie und Unfallchirurgie (WBO 2004):
  • Weiterbildungsassistent
    Abt. für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Klinikum Rosenheim
    (Ärztliche Leitung: Prof. Dr. med. G. Regel)
  • Oberarzt Abt. für Unfall-, Hand- und  Wiederherstellungschirurgie
    Klinikum Rosenheim
    (Ärztliche Leitung Prof. Dr. med. G.Regel)
  • Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie (WBO 2004)
  • Seit 2011 Partner in der Gemeinschaftspraxis für Orthopädie und Unfallchirurgie
    SportOrtho Rosenheim im Ärztehaus Rosenheim.

Nebentätigkeiten

  • Vereinsarzt 1860 Rosenheim
  • Medizinischer Betreuer Deutsches Fussballinternat (DFI)
  • Dozent am Institut für Gesundheits- und Sozialberufe (IGS)
  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU)
  • Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e.V. (DVSE)
  • Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
  • Deutsche Gesellschaft für Chirotherapie und Osteopathie e.V.

Dr. M. Regauer

Dr. M. Regauer - Facharzt für Orthopädie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Spezielle Unfallchirurgie
  • Sportmedizin
  • Notfallmedizin
  • Ambulante Operationen
  • Leitender Arzt der Schön Klinik Vogtareuth
  • Fuß- und Sprunggelenkchirurgie
  • Arthroskopische Chirurgie
  • Unfallchirurgie
  • Sportorthopädie, Sporttraumatologie
  • Stellvertretender Durchgangsarzt der Berufsgenossenschaften (Arbeits-, Wege- und Schulunfälle)
  • 1992 Abitur am Finsterwalder-Gymnasium Rosenheim (Gesamtnote 1,6)
  • 1993-1994 Zivildienst in der Onkologischen Klinik Bad Trissl
  • 1994-2000 Medizinstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München Staatsexamen mit der Gesamtnote 1,6
  • 1996-2000 Stipendiat der Hanns-Seidel-Stiftung
  • 2000-2009 Praktische Aus- und Weiterbildung an der Chirurgischen Klinik Innenstadt der LMU München
  • Seit 2005 Notarzt am Standort Kiefersfelden
  • Seit 2005 Gutachtertätigkeit für diverse nationale und internationale Fachzeitschriften
  • 2009 Promotion zum Thema "Knochenneubildung und Knochendefektheilung durch den rekombinanten humanen Wachstumsfaktor Osteogenic Protein-1 (BMP-7) – Tierexperimentelle Untersuchungen am Problemdefektmodell der Schafstibia" (Gesamtnote "magna cum laude")
  • 2010 Praktische Aus- und Weiterbildung in der Abteilung und Poliklinik für Sportorthopädie am Klinikum Rechts der Isar der Technischen Universität (TU) München
  • 2011-2014 Leitung der Abteilung für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie der LMU München am Standort Innenstadt
  • 2011-2014 Leitung der interdisziplinären Wundsprechstunde der LMU München am Standort Innenstadt
  • Seit 2012 Mitglied der Redaktionsleitung der Fachzeitschrift World Journal of Orthopedics
  • Seit 2013 Hintergrunddienst für Neurotraumatologie am Klinikum Innenstadt und am Klinikum Großhadern der LMU München
  • 2014-2016 Leitung der Spezialsprechstunde für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie der LMU München am Klinikum Großhadern
  • Seit 2015 Berater und Instruktor der Firma Arthrex
  • Seit 2017 Spezialist für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie der Praxis SportOrtho Rosenheim
  • Seit 2017 Leitender Arzt Orthopädie der Schön-Klinik Vogtareuth
  • Über 40 wissenschaftliche Publikationen, mehrere Buchkapitel, eine Patentanmeldung, regelmäßige Vortragstätigkeit national und international
  • Spezialist für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie mit Schwerpunkt Syndesmosen-Verletzungen, arthroskopisch gestützte Frakturversorgung am oberen und unteren Sprunggelenk, arthroskopisch gestützte Arthrodesen am oberen und unteren Sprunggelenk, Rückfuß-Korrekturarthrodesen bei Charcot-Arthropathie oder Spitzfuß-Kontrakturen, operative Korrektur von Fehlstellungen an Fuß und Sprunggelenk

Nebentätigkeiten:

  • Leitender Arzt Schön Klinik Vogtareuth
  • Oberarzt Unfallchirurgie am Klinikum Großhadern der LMU München
  • Notarzt am Standort Kiefersfelden
  • Berater und Instruktor der Firma Arthrex
  • Mitglied der Redaktionsleitung der Fachzeitschrift World Journal of Orthopedics
  • Seit 2006 Mitglied der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA)
  • Seit 2011 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
  • Seit 2012 Mitglied der Redaktionsleitung der Fachzeitschrift World Journal of Orthopedics
  • Seit 2012 Mitglied im Fußnetz Bayern
  • Seit 2013 Mitglied der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk (D.A.F.)

Hier können Sie die Publikationsliste von Dr. M. Regauer herunterladen: